Home

Thomas Kolmes weiter Chef im Feuerwehrmuseum

Neuwahlen und Jahresrückblick bei der Mitgliederversammlung im Feuerwehrmuseum Salzbergen

Zahlreiche Gäste, viele Mitglieder und Förderer konnte der 1. Vorsitzende Thomas Kolmes zur Mitgliederversammlung des Feuerwehrmuseumsvereins Salzbergen im Feuerwehrhaus begrüßen. Besonders begrüßte er die Mitglieder des Gemeinderats und der Verwaltung und verband das mit einem großen Dank. Der 2. Vorsitzende Ralf Trendel übernahm die Sitzungsleitung, um für die ordnungsgemäße und einstimmige Wiederwahl von Thomas Kolmes zum 1. Vorsitzenden zu sorgen. Er dankte dem erfahrenen Museumsleiter, der seit über 16 Jahren dem Vorstand des Museumsvereins angehört, für seine kompetente Arbeit. Hans-Joachim Berger und Christopher Föcker wurden ebenfalls einstimmig zum Kassenführer bzw.

Beisitzer wiedergewählt, Rolf Heskamp wurde Kassenprüfer. Der stellvertretende Bürgermeister Hermann Hermeling bezog sich in seinem Grußwort auf die einstimmigen Wiederwahlen und wertete sie als ein Zeichen guter Atmosphäre im Verein. Davon habe er sich auch selbst einen Eindruck verschaffen können, begleitete er doch die Museumsabordnung zur Verleihung des Museumsgütesiegels in Hannover: „Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Würdigung eurer ehrenamtlichen Museumsarbeit, darauf könnt ihr stolz sein“. Im Hinblick auf einen Museumsneubau versicherte er, dass seitens der Gemeinde alles getan werde, die Finanzierung sicherzustellen. Der Bau der Ortskernentlastungsstraße sei ein wichtiger Schritt zur Erschließung eines möglichen Standortes. Alois Wilmes überbrachte die Grüße der Kreisfeuerwehrführung und sagte: „Wir sind stolz, sagen zu können, dass wir ein Feuerwehrmuseum im Landkreis Emsland haben.“ Er fügte an, dass Abschnittsleiter Andreas Wentker und er als sein Stellvertreter natürlich immer betonten, dass es in „ihrem“ Abschnitt Süd liegt. Der Werkbrandmeister der H&R ChemPharm Robin Casper nannte ein Beispiel für den hohen Bekanntheitsgrad, den sich das Feuerwehrmuseum erarbeitet hat und versicherte weiter gute Zusammenarbeit gerade im Hinblick auf ausgediente Feuerwehrtechnik der Werkfeuerwehr, die dann zu Exponaten im Museum werden.

Kassenführer Hans Joachim Berger informierte über einen soliden und ausgeglichenen Haushalt. Pastor Marcus Droste hielt als Schriftführer einen ausführlichen Jahresbericht und ließ mit Bildern und humorvollen Worten das Jahr 2016 Revue passieren. Bei vielen Auswärtsterminen mit der historischen Dampfspritze und der Teilnahme an verschiedenen Oldtimerrundfahrten wurden viele Interessierte erreicht und begeistert. Viel Zeit wurde aber auch in den Erwerb des Museumsgütesiegels investiert. Besuche verschiedener Experten im Museum, das Erstellen von Konzepten und die Teilnahme an Seminaren und Lehrgängen gehörten dazu.

„Museumsdirektor“ Kolmes verstand die Auszeichnung als Ansporn und nannte für das laufende Jahr schon einige Termine. Außerdem skizzierte er ein neues Veranstaltungsformat, das sich besonders an Familien richten wird.

Mitgliederversammlung 1 klein Mitgliederversammlung 2 klein 
 Mitgliederversammlung 3 klein

nächste Termine

So Jun 25 @10:00 Uhr
Sonntagsöffnung
Mi Jun 28 @19:00 Uhr
Mittwochsöffnung
So Jul 02 @10:00 Uhr
Sonntagsöffnung
Mi Jul 05 @19:00 Uhr
Mittwochsöffnung
So Jul 09 @10:00 Uhr
Sonntagsöffnung