Restaurierung des Tanklöschfahrzeuges 15 (Jumbo)

Objekt:
Tanklöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Salzbergen. Erstes "großes" Fahrzeug im Ort, deshalb auch "Jumbo" genannt. Indienststellung: 1955, Außerdienststellung: 1985

Technische Daten:
Fahrgestell - Mercedes Benz
Typ - L 321 - LA 321
Baujahr - 1955
Gewicht - 5 to
Leistung - 115 PS
Hubraum - 4580 ccm
Aufbau - Metz 1955/32 189-14
Höchstgeschwindigkeit - 85 km/h

Ausgangslage:
Durch einen Unfall während einer Ausfahrt auf einem Feuerwehrjubiläum im Mai 2010 hat das Fahrzeug erheblichen Schaden genommen. Nachdem das Fahrzeug ein anderes unseres Museums touchiert hat, kam es in einer Hauswand zum Stillstand. Der gesamte Frontbereich wurde nahezu unbrauchbar. Wir sind in erster Linie dafür dankbar, dass bei diesem Unfall keinerlei Personenschaden entstanden ist.

Ziel:
Beseitigung der Unfallschäden, insbesondere sind die vorderen Kotflügel und die Haube zu erneuern. Entrostung, stellenweise neue Lackierung.

Aktueller Stand (Januar 2014):
Laufende Arbeiten zur Entrostung, insbesondere Schleifarbeiten. Grundlackierungen durchgeführt. Die Kotflügel und die Motorhaube wurden wieder hergestellt, der Frontbereich grundlackiert.